Creative Media Bachelor of Arts (Hons)

Top-Up Bachelor

TOP-UP BACHELOR - 1 JAHR

Das Top-Up Studienprogramm wird in Kooperation mit der staatlichen London Metropolitan University ermöglicht. Dein Burke Diplom wird Dir für das speziell auf Deine Zielgruppe zugeschnittene, verkürzte Studienprogramm voll angerechnet. Für Dich heißt das: Du studierst an unserer Partner-Hochschule TRIAGON und profitierst vom internationalen Netzwerk und Ruf einer englischen, staatlichen Universität. Der Abschluss als Creative Media Bachelor of Arts (Honours) ist ein vollwertiger, international anerkannter Abschluss.

Studiendauer: 2 Semester - 1 Jahr
European Credit Transfer: 60 ECTS-Punkte - 120 ECTS-Punkte bekommst Du für dein erfolgreich abgeschlossenes Burke Diplom anerkannt!
Studienmodell: Berufsbegleitend
Studienkonzept: Blended Learning
Format: Online Studium mit E-Learning und Webinarien über Lernplattform, anwendungsorientierte Präsenzphasen i.d.R. an Wochenenden
Schwerpunkte: Fotografie, Grafikdesign, Media Design
Studienorte: Ismaning (bei München), Berlin, Unna (bei Köln), Bern, Wien
Qualitätssiegel: Internationale Akkreditierung durch die London Metropolitan University
Weiterführender Studiengang: Master by Creative Project (Master of Arts)

Ein abgeschlossenes Burke DIPLOM, sowie mittlerer Schulabschluss oder höher. Du solltest die Bereitschaft mitbringen, Studienleistungen auf Englisch zu verfassen, da dies ein Aspekt des bilingualen Studienkonzepts ist. Sehr gute Deutschkenntnisse. Medientechnisches und gestalterisches Verständnis. Kenntnisse im Umgang mit üblicher Software. Spaß am Lernen in einer virtuellen Lernumgebung. Interesse am weiterführenden Studien im Bereich von Informationsdesign, Animationsdesign, Grafikdesign, Kommunikationsdesign und Multimedia.

In zwölf Monaten durchläufst Du nacheinander vier Module. Jedes Modul hat eine Laufzeit von acht Wochen und entspricht 15 ECTS-Punkten. Innerhalb der einzelnen Module spezialisierst Du Dich auf einen Fachbereich Deiner Wahl und kreierst Dir so Deinen eigenen Graphic Design, Webdesign, Informationsdesign, Kommunikationsdesign oder Fotodesign Studiengang uvm. Das Top-Up Studium in Creative Media umfasst insgesamt 60 ECTS-Punkte.

1. Modul - ENTWICKLUNG

Du entwickelst eine eigene Projektidee zu Deinem Wahlbereich unter Anwendung von (Markt-)analysen und verschiedenster Projektmanagementtools. Du erstellst eine Projektskizze, Projektbeschreibung, Projektdokumentation und begründest Deine Vorgehensweise.

Projektplanung und Projektmanagement für umfangreiches Mediendesign
Lern- und Reflexionstechniken
Marktüberblick und aktuelle Fragestellungen zur Medienindustrie und Multimedia-Landschaft
Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben (Literatursuche, Zitieren)

2. Modul - DURCHFÜHRUNG

Im Team erarbeitest Du ein umfangreiches Multimedia-Projekt. Die praktische Auseinandersetzung mit der Aufgabenstellung und die Teamentwicklung stehen dabei im Vordergrund. Am Modulende verfasst Du Deinen individuellen Projektbericht.

Theoretische und praktische Herausforderungen zu ausgewählten Bereichen wie Audio, Video, Film, Grafik, usw.
Betriebswirtschaft, Management, Projektcontrolling
Kommunikation und Feedback
Teamentwicklung und Teamarbeit

3. Modul BERUFLICHE TÄTIGKEIT

Du absolvierst ein 6-wöchiges Praktikum in Vollzeit. Bist Du ohnehin im Mediendesign tätig, lässt Du Dir dies anrechnen. Du reflektierst Deine Tätigkeit und Dein Berufsfeld anhand vorgegebener Kriterien und leitest wissenschaftliche, aber auch persönliche Erkenntnisse ab. Zur Dokumentation nutzt Du ein Learning Portfolio und tauschst Dich in Gesprächsforen aus. Besondere Erkenntnisse arbeitest Du in Präsentationen für Deine Studiengruppe auf.

Praktische Anwendung im Berufsfeld Medien (als Berufstätigkeit oder Praktikum)
Reflexion und Persönlichkeitsentwicklung

4. Modul ABSCHLUSSARBEIT

Du verfasst eine eigenständige wissenschaftliche Abschlussarbeit, gerne auch in Kombination mit einem praktischen Projekt oder Bezug zu Deinem Job. Deine Ergebnisse präsentierst Du bei einer Abschlusskonferenz.

Thema / Fragestellung nach Wahl (optional in Kombination mit einem praktischen Projekt)
Grundlagen empirischer Forschungsmethoden
Vertiefung wissenschaftliches Schreiben und Präsentieren

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 7.480 € und setzen sich wie folgt zusammen:

Monatliche Studiengebühren: 575 €
Einschreibegebühr: 290 €
Prüfungsgebühr: 290 €

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten zur Finanzierung eines Studiums. Die einfachste Variante der Studienfinanzierung ist das berufsbegleitende Studium. Hier arbeitest du neben dem Studium und verdienst Geld zur Finanzierung der Studiengebühren. Darüber hinaus kann auf eine Reihe staatlicher und privater Finanzierungs-Möglichkeiten zurückgegriffen werden. Die beliebtesten sind Bafög und spezielle Förderprogramme, Studienkredite sowie Stipendien und Stiftungen.

Gerne berät dich unser Kooperationspartner zum Thema Studienfinanzierung: studierendenservice@triagon-academy.com

Bewerbungsfrist ist der 15. März bzw. 15. September

Haftungsausschluss: Das Angebot "Top UP Bachelor" ist möglich, solange es die politische Situation in Großbritannien und der EU zulässt. Sollten sich durch das Brexitvorhaben unvorhersehbare Veränderungen ergeben, kann kein Rechtsanspruch abgeleitet werden.