Vollzeitstudium

Full-time study

VOLLZEITSTUDIUM - GRAFIKDESIGN, FOTODESIGN, WEBDESIGN

Das Burke Vollzeitstudium umfasst die Bereiche Grafikdesign, Fotodesign, Printmedien und Multimedia. Alle Lehrinhalte sind aufeinander abgestimmt und werden durch praktische Übungen, Vorlesungen, Diskussionen und Präsentationen vermittelt und in Prüfungen wiederholt. Den Abschluss bilden eine Diplomarbeit und ein umfassendes Portfolio mit ausgewählten Arbeiten und Wettbewerben aus den vorangegangenen Semestern. Die Regelstudienzeit umfasst 7 Semester. Sie gliedert sich in 2 Semester Grundstudium, 3 Semester Hauptstudium, 1 Praxissemester und 1 Abschlusssemester für die Diplomarbeit. Wer möchte, kann bei erfolgreichem Abschluss den Creative Media-Bachelor of Arts (Hons) als Top Up Programm an unserer Partner Akademie erwerben.

Um als GRAFIK-, FOTO- und WEBDESIGNER erfolgreich zu sein, sind gestalterisches Talent, Liebe für krative Ideen bzw. konzeptionelles Denken notwendig wie auch kommunikative Fähigkeiten, Freude am exaktem Arbeiten sowie Interesse für Medien, Kunst und Kultur.

CORPORATE DESIGN

Firmen und ihre Produkte brauchen Identität und einen Wiedererkennungswert. Corporate Design umfasst die Gestaltung von Logos, Schriftzügen, Firmenausstattungen bis hin zu maßgeschneiderten Leitsystemen und Onlineauftritten.

EDITORIAL DESIGN

Bücher, Magazine, Websites, Kataloge, Flyer, Geschäftsberichte, Zeitungen: ob für Print, Online- oder mobile Darstellung – Editorial Design bringt komplexe Text- und Bildinformationen in eine lesbare und wirkungsvolle Form.

TECHNISCHE SKILLS

Du erlernst alle praxisbezogenen, technischen Skills wie z.B. Adobe Photoshop, Lightroom, Illustrator, InDesign, Acrobat, Adobe XD sowie die Basis für html/css.

WERBUNG

Von der Konzeption bis zur Gestaltung, von klassischer Werbung bis zur Umsetzung von Kampagnen, vom Inserat bis zur integrierten Webinitiative: Hier werden wirkungsvolle Konzepte visuell einprägsam umgesetzt.

TYPOGRAFIE

Im Fach Typografie geht es darum, die richtige Verwendung von Schriften zu erlernen, Schrift zu gestalten, mit Schriftformaten umzugehen und Webtypografie wirkungsvoll einzusetzen. In der Theorie wird die geschichtliche Entwicklung der Schriften und die Schriftklassifikation behandelt.

KOMMUNIKATIONSDESIGN

Für eine optimale Kommunikationslösung sind neben einem guten Design auch Analyse, Konzeption und das Wissen um die Wirkung von Botschaften wichtig.

WEBDESIGN UI / UX

Vermittlung der fachlichen Fähigkeit zur Konzeption, Struktur, Navigation und Screendesign von Websites und Apps sowie Grundlagen wichtiger Programmiersprachen wie HTML, Java Script, CSS und PHP.

FOTODESIGN

Vermittlung der fachlichen Fähigkeiten, unabhängig von Auftrag oder Situation, professionelle Fotoaufnahmen zu produzieren. Die Ausbildung umfasst das Beherrschen der Kamera-Technik bis hin zur Organisation und Durchführung von aufwändigen Produktionen im Kundenauftrag.

VIDEO

Vermittlung der fachlichen Fähigkeiten kleinere Video- und Filmaufnahmen zu produzieren. Hier erlernst du Tools für Videoschnitt, visuelle Effekte, Farbkorrekturen und Audiobearbeitung.

Das Praxissemester ist fester Bestandteil des Studiums an der Burke Akademie. Hier können Studenten zum ersten Mal in die Berufswelt eintauchen und Unternehmen und Agenturen erleben. Die sechsmonatige Tätigkeit hilft der beruflichen Orientierung und legt das Fundament für eine erfolgreiche Karriere in der Kreativ-Branche. Wir pflegen Partnerschaften mit Agenturen und Unternehmen wie Escada, Damego, Buero112, Agentur Nagel uvm. So können wir immer wieder Studenten vermitteln, die während der Praktikumszeit in erfolgreichen Agenturen Erfahrung sammeln.

AUFNAHME

Ob Studienwechsler, ob mit oder ohne Abitur. Wir bilden dich zum Kommunikations- und Fotodesigner aus. Start ist immer September und März jeden Jahres und richtet sich nach der allgemeinen Schulferienordnung in Bayern. Quereinstieg ist unter bestimmten Vorraussetzungen ebenfalls möglich.

STUDIENDAUER

Die Studiendauer beträgt regulär 7 Semester, davon 2 Semester Grundstudium, 3 Semester Hauptstudium, 1 Praxissemester, 1 Diplomsemester. Wintersemester ist Mitte September bis Ende Februar. Sommersemester ist Anfang März bis Ende August. Zwischen dem 3. und 6. Semester solltest du dein Praxissemester einplanen. Wann du es genau machst, ist dir freigestellt.

ABSCHLUSS BURKE-DIPLOM

Der erfolgreiche Abschluss erfordert neben Diplomarbeit und Pflichtpraktikum ein individuelles Portfolio mit einem breit gefächerten Querschnitt an Aufgabenstellungen. Der Titel lautet Diplom Foto- und Kommunikationsdesigner, Burke Akademie München.

BACHELOR / MASTER

Die Frage, ob der Bachelor-Abschluss für bessere Berufschancen relevant ist, kann man nicht pauschal beantworten. Designer bewerben sich nach wie vor mit ihrem Portfolio und ihrem persönlichen Auftreten. Wem die 7 Semester nicht reichen, kann mit dem Burke-Diplom ohne Aufnahmeprüfung den Bachelor of Arts (Hons), verliehen durch die London Metropolitan University, an unserer Partner Akademie Triagon in nur 1 Jahr erwerben. Bei entsprechender Eignung kannst du dich auch direkt für einem Masterstudiengang beispielweise an der HAWK Hildesheim bewerben.

KOSTEN

Die Kosten betragen monatlich 540 Euro, pro Semester 3.240 Euro. Dazu kommt eine einmalige Aufnahmegebühr von 150 Euro.

ZULASSUNG

Leidenschaft, Kreativität und Neugier. Es ist egal, ob du lieber zeichnest, filmst, fotografierst oder dich digital ausdrücken möchtest. Du brauchst einen Schulabschluss und musst mindestens 16 Jahre alt sein.

FERIEN

Freie Tage und Ferien richten sich nach der allgemeinen Schulferienordnung in Bayern.

SO BEWIRBST DU DICH

Wir wissen, dass der erste Schritt schwer sein kann, hab also deshalb keine Scheu mit uns Kontakt aufzunehmen, um einen ersten Kennenlern-Termin zu vereinbaren. Vielleicht hast du schon einige Arbeiten, die zu zeigen kannst. Nach dem Kennenlernen und der Sichtung deiner Arbeiten, stellen wir eine kleine praktische Aufgabe, die zu dir passt und an der du dein Talent zeigen kannst.

PERSÖNLICHES GESPRÄCH

Dich kennenzulernen ist uns wichtig. Wir zeigen dir die Räumlichkeiten, die Arbeiten unserer Studenten und geben dir einen Einblick in das Studium an der Burke Akademie. Wenn du möchtest, kannst du auch einen Termin für ein paar Probetage bei uns vereinbaren, um einen noch besseren Einblick zu erlangen und vielleicht schon den einen oder anderen Kontakt zu unseren aktuellen Studenten zu knüpfen.

ARBEITSPROBEN + MAPPE

Es gibt von unserer Seite keine Anforderungen was Anzahl und Format deiner Arbeitsproben anbelangt. Es ist dir überlassen mit welchen Arbeiten und Medien du dich ausdrücken möchtest. Beim ersten Gespräch versuchen wir dir Feedback zu deinen Arbeistproben zu geben. Uns ist es wichtig zu erkennen, ob du Eignung und Leidenschaft für einen kreativen Beruf mitbringst.

BURKE AUFNAHMETEST

Als Abschluss deiner Bewerbung stellen wir dir eine kleine Aufgabe, die zu dir passt, die Spass macht und an der du uns deine Eignung unter Beweis stellen kannst. Keine Angst, du hast genügend Zeit. Wichtig ist uns, deinen Gestaltungwillen und dein kreatives Talent zu erkennen.

KONTAKT

Du kannst dich jeder Zeit bei uns melden und einen Termin für einen Besuch vereinbaren. Komm vorbei und lerne uns und unsere Studenten kennen. Wir legen Wert auf ein familiäres Klima und respektvollen Umgang zwischen Studenten und unseren Dozenten.

Burke Akademie
Viktor-Scheffel-Str.1
80803 München
Website www.burke-akademie.de
Tel. +49 89 314192
info@burke-akademie.de

// Wir freuen uns auf Dich!

Die Kreativbranche ist gefragt. In Zeiten der Digitalisierung und wachsender Wichtigkeit von visuellen Aspekten in allen Branchen bietet die Ausbildung hervorragende Berufschancen nach dem Studium. Wir optimieren ständig unsere Lerninhalte und reagieren auf neue Entwicklungen, um unsere Studenten bestmöglich auf das Berufsleben vorzubereiten. Wir helfen dir dabei, Talent und Leidenschaft in fundiertes Wissen zu transformieren, um deinen Traumberuf wahr werden zu lassen.

Wir legen viel Wert darauf, unseren Studenten den Zugang zu Veranstaltungen der Kreativwelt zu ermöglichen. Exkursionen zu Ausstellungen, Veranstaltungen oder in Kunst- und Design Metropolen sorgen für Abwechslung und ein umfassendes Verständnis des Berufsfeldes.Wir organisieren Ausflüge und nutzen unsere Kontakte zu Veranstaltern, um den Studierenden wertvolle Erfahrungen zu ermöglichen. So besuchen wir zum Beispiel renommierte Design-Konferenzen wie die GOLDEN DRUM in Slowenien oder die OFFF in Wien.