Home
Bewerbung      Menu

Burke Vollzeitstudium

Vollzeitstudium

Das Burke Vollzeitstudium umfasst die Bereiche Grafikdesign, Fotodesign, Printmedien und Multimedia. Alle Lehrinhalte sind aufeinander abgestimmt und werden durch praktische Übungen, Vorlesungen, Diskussionen und Präsentationen vermittelt und in Prüfungen wiederholt.

Den Abschluss bilden eine Diplomarbeit und eine Diplomprüfung für Foto- und Kommunikationsdesign. Die Regelstudienzeit umfasst 6 Semester. Sie gliedert sich in 2 Semester Grundstudium, 3 Semester Hauptstudium und 1 Abschlusssemester für die Diplomarbeit.

Info unter:
T 089 39 41 02
info@burke-akademie.de

Grundstudium

In den ersten beiden Semestern werden grundlegende, gestalterische Fähigkeiten und Techniken vermittelt. Die Studierenden erhalten Einblicke in die komplexen Anforderungen der Medienwelt. Zugleich fördern die Dozenten schon zu Beginn die individuellen Fähigkeiten der Studierenden.

Am Ende des Grundstudiums findet eine Zwischenprüfung anhand eines praxisorientierten Projektes statt.

Lehrinhalte Grundstudium:

Grafik in Print- und Multimedia

  • Design-Grundlagen
  • Adobe CC (InDesign, Photoshop, Illustrator)
  • Form- und Farbwelten
  • Kreativtechniken
  • Typografie
  • Visuelle Kommunikation

Fotodesign

  • Kameratechnik und Studio-Equipment
  • Bildaufbau und Kreativ-Techniken
  • grundlegende Belichtungs-Szenarien im Studio und On-Location
  • Professioneller Workflow von der Aufnahme über die digitale Aufbereitung bis hin zur Ausgabe digital oder im Druck und Archivierung
  • Basis-Techniken der gängigen Genres wie Portrait, Produkte, Food, Landschaft, Architektur, Action, Fashion, Events
zurück

Hauptstudium

Die Schwerpunkte im Hauptstudium bestehen darin, komplexe Kampagnen- und Werbestrategien zu entwickeln und die Anforderungen an ein umfassendes Corporate Design kennenzulernen und zu berücksichtigen.

Im Fokus stehen dabei Konzeption, Innovation und Kreativität. Kenntnisse in den Umsetzungstechniken und -programmen werden in diesem Studienabschnitt vertieft.

Lehrinhalte im Hauptstudium:

Grafik in Print- und Multimedia

  • Corporate Design (Marken- und Corporate Design)
  • Editorial Design (Buch- und Magazingestaltung)
  • Web und Interactive (Design für interaktive Medien)
  • Werbung (Kampagnen und Kommunikationsstrategien)

Fotodesign

  • Professionelle Techniken in den Genres Portrait, Produkte, Food, Landschaft, Architektur, Action, Fashion, Events
  • Werbe-Fotografie
  • Planung und Durchführung von Studio-Produktionen und On-Location-Shootings
  • Vermarktung und rechtliche Grundlagen
  • Professionelle Bildbearbeitung in Adobe Lightroom und Photoshop
  • DSLR-Video und Videoschnitt mit Adobe Premiere
zurück

Abschlusssemester

Die Diplomarbeit und -prüfung erfolgen im 6. Semester. Ziel ist, die Fähigkeit, komplexe Aufgabenstellungen lösen zu können, nachzuweisen.

Während dieser Phase stehen die Dozenten den Studierenden beratend zur Seite. Die Arbeiten werden am Ende des Semesters vor einem Gremium, das aus internen und externen Experten besteht, präsentiert.

Das Diplom für Foto- und Kommunikationsdesign sowie das individuelle Portfolio der Studierenden, das sie während ihres Studiums in der Burke Akademie erworben haben, bilden die Grundlage für einen erfolgreichen Start in die Berufswelt.

zurück

Lehrinhalte im Überblick

Corporate Design
Firmen und ihre Produkte brauchen eine Identität und einen Wiedererkennungswert. Corporate Design umfasst die Gestaltung von Logos, Schriftzügen, Firmenausstattungen – von maßgeschneiderten Apps bis zum Leitsystem und Onlineauftritt.

Editorial Design
Bücher, Magazine, Websites, Kataloge, Flyer, Geschäftsberichte, Zeitungen: ob für die gedruckte, Online- oder mobile Darstellung – Editorial Design bringt komplexe Text- und Bildinformationen in eine lesbare und wirkungsvolle Form

Fotodesign
Vermittlung der fachlichen Fähigkeiten, unabhängig von Auftrag oder Situation professionelle Fotoaufnahmen zu produzieren. Ausbildung zum Foto-Profi, beginnend mit dem Beherrschen der Kamera-Technik, bis hin zur Organisation und Durchführung von aufwändigen Produktionen im Kundenauftrag.

Medientechnik
Im Fach Medientechnik erlernst du alle praxisbezogenen, technischen Skills für den Beruf, z. B. Adobe CC (Photoshop, InDesign, Illustrator, Acrobat), Programme für Screendesign und professionelle Bildbearbeitung.

Werbung
Von der Konzeption bis zur Gestaltung, von der klassischen Werbung bis zur Umsetzung von Kampagnen, vom Inserat bis zur integrierten Webinitiative: Im Fach Werbung werden wirkungsvolle Konzepte visuell einprägsam umgesetzt.

Typografie
Im Fach Typografie geht es darum, die richtige Verwendung von Schriften zu erlernen, Schrift zu gestalten, mit Schriftformaten umzugehen und Webtypografie wirkungsvoll einzusetzen. In der Theorie wird die geschichtliche Entwicklung der Schriften und die Schriftklassifikation behandelt.

Kommunikationsdesign
Für eine optimale Kommunikationslösung sind neben einem guten Design auch Analyse, Konzeption und das Wissen um die Wirkung von Botschaften wichtig. Das Fach Kommunikationsdesign beinhaltet die Bereiche Marketing und Werbung sowie Medientheorie und Stilkunde.

Projektmanagement
Im Fach Projektmanagement werden unsere Studierenden auf die Projektleitung in einer bestehenden Agentur, eine Teilhabe an einer Agentur und auf eine spätere Gründung einer eigenen Agentur vorbereitet.

Webdesign
Vermittlung der fachlichen Fähigkeit zur Konzeption, Struktur, Navigation und Screendesign von Websites, sowie Grundlagen wichtiger Programmiersprachen wie HTML, Java Script, CSS und PHP.

zurück

Fakten und Kosten

Aufnahme:     Sommersemester: März bis August
Wintersemester: September bis Februar
Studiendauer: 6 Semester, davon 2 Semester Grundstudium, 3 Semester Hauptstudium, 1 Diplomsemester
Abschluss: Burke-Diplom für Foto- und Kommunikationsdesign
Gebühren: Studiengebühr in Monatsraten zu EUR 540,- / pro Semester EUR 3.240,-
Zulassung: Geeignetes Portfolio und persönliches Gespräch
Schulabschluss mindestens mittlere Reife oder bei besonderer Eignung
Ferien: freie Tage und Ferien richten sich nach der allgemeinen Schulferienordnung in Bayern

Das Studium zahlt sich aus. Du benötigst für das Studium Zeit, Ausdauer und auch Geld. Pro Monat kommen Gebühren von EUR 540,- auf dich zu, pro Semester 3.240,- Euro. Nebenbei musst du natürlich auch Wohnen, Essen und die Fahrtkosten aufbringen. Stell dir am Anfang eine Liste sämtlicher Kosten zusammen und zieh davon Einnahmen wie Beträge für Kindergeld, Nebenjobs (ca. 400,- Euro) oder eventuelle Förderungen ab, damit du einen Überblick über deine Kostensituation erhältst.

zurück

Anmeldung

Vor der Zulassung zum Studium klären wir mit dir in einem persönlichen Gespräch und anhand deines Portfolios, ob Begabung und Motivation für den Bereich der visuellen Kommunikation erkennbar und förderbar sind. Dein Portfolio sollte ca. 10 bis 15 eigenständige Arbeiten enthalten– mindestens im DIN A4 Format. Hierbei kann es sich um freie Zeichnungen, Malereien, Collagen, Fotos oder auch digitale Konzepte für Websites oder Filme handeln. Bitte reiche zudem einen tabellarischen Lebenslauf mit Foto, das Abschlusszeugnis von Realschule, Fachoberschule oder Gymnasium und eine Kopie deines Personalausweises ein. Solltest du unter 18 sein, brauchen wir zusätzlich eine Einverständniserklärung deiner Eltern.

Du willst dich bewerben? Vereinbare einen Termin zur kostenlosen Mappen- und Studienberatung.

Info unter:
T 089 39 41 02
info@burke-akademie.de

zurück

Bewerbung

Du willst dich bewerben? Vereinbare einen Termin zur kostenlosen Mappen- und Studienberatung.
Info unter:
T 089 39 41 02
info@burke-akademie.de
Lade Dir unsere aktuellen Informationen hier als PDF direkt herunter.
Download
Die PDF-Version unserer aktuellen Broschüre ist rund 3 MB groß. Zum Lesen benötigst du Acrobat Reader, Preview oder ein ähnliches Programm.
Downloaden*